Auf zum Kartoffelkombinat

Nach dem Besuch vielfältiger Gemeinschaftsgärten in und außerhalb Österreichs
fahren wir am 9. September zu einer sozialen Landwirtschaftsinitiative nach Bayern.

„Das Kartoffelkombinat ist eine genossenschaftlich organisierte Gemeinschaft
von derzeit ca. 1000 Münchner Haushalten, die ihr Gemüse,
zusammen mit ausgewählten Partnern, selbst anbaut. Ziel dabei
ist der Aufbau einer selbstverwalteten und nachhaltigen Versorgungsstruktur,
sowie ein gemeinwohlorientiertes statt profitmaximierendes
Wirtschaften.“ www.kartoffelkombinat.de


Im Bus gibt es wie jedes Jahr eine begrenzte Anzahl an Plätzen, also zögert
nicht und meldet euch rechtzeitig an. 

Die Exkursion ist kostenlos.

Abfahrt 9. September um 7.30 Uhr vom Linz/Hauptbahnhof/ Schärding Knotenpunkt möglich
zum Zusteigen – Ankunft in Linz ca. 19 Uhr
Mittagessen vor Ort gegen Bezahlung möglich. Versorgung während der Fahrt bitte selbst mitbringen.


Anmeldung und weitere Infos bei Renate Schernhorst
Mail: renate.schernhorst@klimabuendnis.at Telefon: 0699/11 32 44 05

nach oben

X