Bodenschutz in der Gemeinde

"Eine Nation die ihre Böden zerstört, zerstört sich selber" (Franklin D. Roosevelt, 1937)

Böden sind für Menschen, Tiere und Pflanzen Lebensraum und Existenzgrundlage. Denn gesunde Böden sind die Basis für die Versorgung mit gesunden Lebensmitteln und sauberem Trinkwassers, sie leisten aber auch wichtigen Beitrag zum Hochwasser- und Klimaschutz.

Städte und Gemeinden tragen innerhalb ihres Terretoriums eine wesentliche Verantwortung für die Erhaltung und Nutzung ihrer Böden. 

nach oben

X