Niederkappel (Verein Lebensraum Donau-Ameisberg)

Mitglied seit: 2012
Einwohner: 974

BürgermeisterIn: Josef Wögerbauer

Adresse: 4133 Niederkappel, Hauptstraße 12
Tel: 07286 / 8555
E-mail: gemeinde@niederkappel.at
Weblink: www.niederkappel.at

Projektpartnerschaft

  • Die 8 Gemeinden Lembach, Hörbich, Niederkappel, Oberkappel, Hofkirchen, Pfarrkirchen, Kollerschlag und Sarleinsbach haben entschieden, langfristig energieautonom zu werden. Zwecks intensiver Zusammenarbeit im Bereich Energie und Nachhaltigkeit haben sie sich zum Verein „Lebensraum Donau-Ameisberg“ zusammengeschlossen. Alle Aktivitäten werden vom Verein in der ganzen Region zielstrebig vorangetrieben.

Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung 

  • Energierad: Einige Arbeitskreismitglieder der Gemeinde Niederkappel haben tatkräftig mit Material und Arbeitskraft beim Bau des Lembacher „Energierads“ mitgewirkt. Seither wurde schon einige Male in verschiedenen Orten mit menschlicher Kraft elektrische Energie erzeugt.
  • Tag des Waldes:
    Um die Bevölkerung auf die Wichtigkeit unseres Lebensraum Wald aufmerksam zu machen, wurde im Mai 2011 ein “Tag des Waldes“ abgehalten. Unter der Mitwirkung verschiedenster Vereine und Gruppierungen konnte man an zahlreichen Stationen die Vielfalt des Waldes und dessen Bedeutung kennenlernen. Mit einem Luftballonstart zum “Tag der Sonne“ fand diese gelungene Veranstaltung seinen Ausklang.
  • Kinderferienprogramm – Fahrt ins Welios:
    Die 8 Gemeinden haben sich auch am Ferienprogramm beteiligt und eine Fahrt ins Welios nach Wels organisiert. 53 Kinder haben dieses Angebot angenommen und sind nach Wels mitgefahren. Mit diesem Ferienprogrammpunkte wollte man den Kindern das Thema „Ener-gie“ näher bringen.
  • Vegetarischer Männerkochkurs:
    2012 organisierte der Klimabündnis-Arbeitskreis in Zusammenarbeit mit dem Verein „Lebensraum Donau Ameisberg“ und Gesunde Gemeinde Lembach einen vegetarischen Männerkochkurs. Dieser Kurs umfasste 4 Abende (einen Abend pro Jahreszeit). Der Kursleiter Norbert Gruber aus Niederkappel zeigte die geschmackvolle Zubereitung von saisonalen, regionalen, biologischen und vegetarischen Speisen.
  • Tag der Sonne 2012:
    Mit einem großen Fest in der Volksschule Niederkappel wurde am “Tag der Sonne“ die schuleigene PV-Anlage im Rahmen des Förderprogramms “PV macht Schule“ eröffnet. Ein von den Schülern bunt gestaltetes Festtagsprogramm und die Informationsstände von zwei PV-Lieferanten lieferten den würdigen Rahmen für die erste derartige Anlage im Bezirk Rohrbach. Nach einem Malwettbewerb zum Thema “Was kann die Sonne“ und einem Luft-ballonstart gab es für alle Kinder kleine Geschenke
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen