Fotowettbewerb 2021

Was krabbelt denn da?

Ein Fotowettbewerb der die Winzlinge am und im Boden vor die Kamera holt!

Der 1. Fotowettbewerb für OÖ Bildungseinrichtungen hat bereits gestartet. Das Thema dreht sich heuer um alle Bodentiere im und am Boden: Ameisen, Asseln, Käfer, Würmer und Co. Das Bodenbündnis OÖ und Umweltlandesrat Kaineder Stefan laden Kindergärten, Schulen und Horte herzlich ein, beim Fotowettbewerb 2021 mitzumachen.

Ziel dieses Wettbewerbes ist es, Bildungseinrichtungen das Thema Boden und vor allem seine Bewohner einfach und spielerisch näher zu bringen.

Unter dem diesjährigen Motto „Was krabbelt denn da?“ sollen Kinder und Jugendliche dazu angeregt werden, sich mit Bodentieren zu beschäftigen. In einer Handvoll lebendigen Boden können mehr Organismen leben, als Menschen auf der Erde. Fast unvorstellbar aber Tatsache, da ist enorm viel los. Mit dem Fotowettbewerb soll den Kindern der Boden mit seinen Bewohnern den Bodentieren greifbar und begreifbar gemacht werden.

Tipps zur Umsetzung und Wo die Winzlinge zu finden sind?

Ein Handy oder eine Kamera und es kann mit der Gruppe schon losgehen. Bodentiere sind lichtscheu und werden ab ca. 10 Grad aktiv. Die meisten Erfolge gibt’s im Garten entlang einer Hecke, im Kindergarten z.B.: unter Rutschmatten, im Wald unter einer Laubschicht Mulchschicht, Moosschicht… Ein garantierter Erfolg ist der Komposthaufen, hier ist immer was los! Direkte Sonne mögen sie nicht und darum sind gute Plätze immer im dunklen mit viel Nahrung. Hat man ein spannendes Tier für ein Bild gefunden, kann man es auch gerne behutsam in die Hand nehmen oder in eine Becherlupe zur Bestimmung geben. Kinder haben sehr viel Spaß dabei nach ihnen zu suchen und sie zu sammeln.

Sollte die Möglichkeit derzeit nicht bestehen gemeinsam mit der Schulklasse dies umzusetzen, gibt es als Alternative dazu, den Schülern das als Experiment mit nach Hause zu geben. Jeder kann sich auf Entdeckungsreise begeben und das beste Bild wird beim Fotowettbewerb eingereicht. Das Bodenbündnis OÖ versendet dazu an alle Schulen die sich bei der Voranmeldung registriert haben Lehrmaterial mit Arbeitsblättern für zu Hause!

Kontakt Bodenbündnis:

Julia Schobesberger, DI
Projektleiterin
Tel.: 0732/77 26 52 oder 0664/36 37 507
​julia.schobesberger@klimabuendnis.at


Ein Infoblatt mit allen Informationen oder zum Ausdrucken ist HIER als Download zu Finden! 

Voranmeldung bis 30.April noch möglich!

Einreichfrist der Bilder endet am 11.Juni 2021 und die Preisverleihung dazu findet am 23.Juni 2021 statt!

Folgende Unterlagen dienen zur Unterstützung:

Arbeitsblatt zum Fotowettbewerb

Bestimmungsstafel für Bodentiere

Wir bitten um Voranmeldung:

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen