"Garten der Vielfalt" - Exkursion 8.Juni.2018

Das Bodenbündnis organisierte am Freitag, den 8. Juni 2018 eine spannende Exkursion ins Traunviertel!

Unsere Exkursions-Stationen waren:

Gestartet sind wir im REWISA-Netzwerk Partnerbetrieb Biobaumschule Ottenberg. Christian Rumplmayr empfing uns herzlich. Nach einer Führung durch sein Glashaus und seines Baumschulgeländes wurden wir mit selbstgemachten Mehlspeißen verwöhnt.

Unser zweiter Exkursionspunkt war die Essbare Gemeinde Kremsmünster dort durften wir zwei unterschiedliche Gemeinschaftsgärten kennenlernen. Der erste lag am ehemaligen Landesgartenschaugelände. Vor Ort wurden wir kurz von Frau Bernadette Schützenhofer in die Welt der Kräuter entführt. Beim zweiten Gemeinschftsgarten wurden wir schon mit einem vorgeheitzten Lehmofen erwartet. Darin durften wir uns als Mittagessen kleine Pizzabrötchen backen.

Als letzte Station statteten wir Bernhard Gruber vom Waldgarten Institut einen Besuch ab.

Hier findest du unser Bilderalbum zur Exkursion!

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen