(Mikro) Plastik im Boden – Herausforderung für den Bodenschutz?!

Nachschau Online-Tagung 

Foto: AdobeStock_26538821

Mehr als 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und Österreich waren online dabei und informierten und diskutierten über die Möglichkeiten zu einer fundierten Datenlage zu kommen hinsichtlich Quellen, mengenmäßige Belastung und auch Auswirkungen von Kunststoffen im Boden.

In vertiefenden Sessions wurde über Forschungsprojekte, offenen Fragen aber auch über Möglichkeiten des Handels diskutiert. So wurde der Aktionsplan Mikroplastik vom Klimaschutzministerium vorgestellt, die Aktivitäten des Kompost & Biogas Verbandes Ö zur Reduktion von Plasik im Kompost aber auch was St. Valentin als "Plastikfreie Stadt" bereits umbesetzt hat.

Auf Wunsch können die Beiträge als pdf per Mail angefordert werden unter bodenbuendnis@klimabuendnis.at

Den Link zur Nachschau finden Sie hier.

Die Veranstaltung wurde vom Klimabündnis OÖ gemeinsam mit dem Europäische Bodenbündnis organisiert.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen